Offers





Kontak

e-mail: info@only-six.com

mobile: +20 12 27963155

Skype: Il mio stato

Social Network

Follow only six su Twitter  Diventa Fan di only six su Facebook  Segui only six su Friendfeed  Vedi l'album di only six su Flickr 
Hier klicken für Infos Tauchen | Only Six Only Six Only Six Only Six Only Six Only Six Only Six Only Six Only Six
©2009 by Flavio Crivellaro
©2009 by Flavio Crivellaro
Only Six Only Six
 
by Massimo Boyer

Check Dive

Sicherheit und Erhaltung des Korallenriffs gehören zu unseren wichtigsten Zielen, daher:
Werden alle Taucher zuerst vom Hausriff tauchen, um folgende Punkte zu kontrollieren:


  • benötigte Bleimenge
  • Luftverbrauch
  • Tarierungskontrolle
  • Taucherfähigkeiten


Nur die Taucher werden vom ersten Tauchgang am Hausriff befreit, die bereits mit uns oder bei anderen Tauchbasen in den letzten sechs Monaten getaucht sind. Wir bitten jeden Taucher, sein Logbuch vorzuzeigen. Außerdem werden auf Wunsch Dive Master und Tauchlehrer vom ersten Tauchgang am Hausriff befreit. Die letztgenannten müssen jedoch zuerst einen Tauchgang vom Boot unternehmen, bevor sie das Wrack der Thistlegorm besuchen können.

Scuba Review

Taucher, die weniger als 10 Tauchgänge vorweisen können und seit 2 Jahren nicht mehr getaucht sind, müssen einen Scuba-Review Kurs machen (Auffrischung der Theorie, Übungen im Schwimmbad und anschließend einen Tauchgang am Hausriff). Die Kursdauer beträgt einen halben Tag.

Tauchen

Bevor jegliche Tauchaktivität unternommen wird, müssen alle Taucher die hauseigenen Vorschriften sowie die übliche Haftungsausschlusserklärung für das Gerätetauchen unterzeichnen. Außerdem müssen sie folgende Tauchfertigkeiten beweisen:


1) Eine gute Tarierungskontrolle;
2) Strict following of all National Park regulations

Vor jedem Tauchgang müssen die Tauchpartner einen Sicherheitscheck zur Kontrolle der Ausrüstung durchführen und während des Tauchgangs das Tauchpartnersystem beibehalten. Die max. Tiefengrenze von 30m darf nicht überschritten werden und Dekompressionstauchgänge sind verboten. Alle Tauchgänge werden als Multilevel Dives durchgeführt. Tauchcomputer zum Verleih erhältlich.


Reservierungen und Stornierungen

Reservierungen erfolgen am Counter der Tauchbasis persönlich oder per Telefon bis 17 Uhr des vorhergehenden Tages der Aktivität. Reservierungen werden auch vom Tauchführer an Bord entgegengenommen und sind bindend. Stornierungen, die nach 17 Uhr des vorhergehenden Tages erfolgen, ziehen eine Stornierungsgebühr nach sich.

Ausrüstungsverleih

Gerätetaucher sind für die bei uns ausgeliehene Ausrüstung verantwortlich und werden daher haftbar für Beschädigungen, von der Tauchbasis nicht hervorgerufener Verlust oder mangelhafte Rückgabe der Ausrüstungsgegenstände. Persönliche Tauchausrüstungen werden in dafür vorgesehene nummerierte Tauchtaschen der Tauchbasis aufbewahrt und transportiert. Werden defekte private Ausrüstungsgegenstände mit der Ersatzausrüstung auf useren Booten ausgetauscht, so wird dies als Verleih von Ausrüstung betrachtet.
Personal equipment will be stored in diving bags of the diving centre and transported.
In case defective private equipment is replaced by our spare equipment on our boats, then this is considered equipment rental.

 

Begleichung der Rechnungen

Die Begleichung der Rechnungen erfolgt direkt in der Tauchbasis bis 16 Uhr einen Tag vor Abreise. Bei Bezahlung per Kreditkarte: Nur VISA oder MASTERCARD werden akzeptiert.